Sex im Hotel steuerfrei – Kurioses Steuergeschenk

BMF, Berlin, 20. Januar 2017 Sex im Stundenhotel ist nun steuerfrei. Dieser kuriose Erlass des Bundesministerium der Finanzen, sorgt für Heiterkeit und kreative Neuplanungen des Hotelbusiness. Wird ein Zimmer/Bett in einem einschlägig bekannten Etablissement minuten- oder stundenweise durch einen Gast angemietet, sei dies keine Beherbergung im Sinne des Umsatzsteuergesetzes. Der eigentliche Zweck der kurzfristigen Anmietungen – im Hotelgargon “Day Use”... Read More